Vergleich für die Bauherrenversicherung

Schutz sofort vergleichen und online abschließen.

Wofür brauchen Bauherren eine Haftpflichtversicherung?

Sie planen ein Bauvorhaben, aber Sie wissen noch nicht genau, welchen Versicherungsschutz Sie dafür eigentlich brauchen. Als Bauherr einer Wohnimmobilie oder anderer Gebäude unterliegen Sie gesetzlichen Haftungsgrundsätzen. Das gilt sowohl für einen Neubau als auch für einen Umbau. So sind Sie zum Beispiel verpflichtet, entsprechende Sicherungsmaßnahmen auf der Baustelle zu errichten oder Schäden gegenüber anderen Personen zu ersetzen. Für letzteren Fall leistet dann die Bauherrenhaftpflichtversicherung.

Was ist eine Bauherrenversicherung?

Verstoßen Bauherren gegen die Sicherungspflichten oder werden trotz erfüllter Sicherungspflichten und Aufsichtspflichten dritte Person geschädigt, sind sie zum Schadensersatz verpflichtet. Müssen Sie einen Schaden ersetzen, dann tritt die Bauherrenhaftpflichtversicherung ein und bezahlt den entstandenen Schaden. Der Versicherungsschutz lässt sich also mit der privaten Haftpflichtversicherung vergleichen, die ebenfalls Leistungen erbringt, wenn Sie als Privatperson andere Personen schädigen. Im Gegensatz dazu versichert die Bauherrenhaftpflichtversicherung Schäden, die in Zusammenhang mit einem Bauvorhaben entstehen.

Sie sollten bedenken, dass Wohngebäudeversicherungen für Haftpflichtschäden gegenüber Dritten in der Bauphase nicht aufkommen. Die Wohngebäudeversicherung kommt nicht für das Bauherrenrisiko auf, da sie ausschließlich das fertige Gebäude versichert.

Genauso wenig leistet die Bauleistungsversicherung für Haftpflichtschäden. Die Bauleistungsversicherung schützt Sie vor Schäden am eigenen Bauvorhaben. Also zum Beispiel wenn der Rohbau durch höhere Gewalt oder Vandalismus zerstört wurde oder wenn fest eingebaute Teile von der Baustelle gestohlen wurden.

Tipp: Prüfen Sie in Ihren Versicherungsunterlagen oder mit einem Versicherungscheck, ob Sie in Ihrer privaten Haftpflichtversicherung eine Bauherrenversicherung automatisch mit eingeschlossen haben oder mit einem Versicherungswechsel einschließen können. In vielen Tarifen ist das Bauherrenrisiko bereits versichert. Allerdings ist dieser Versicherungsschutz nur für kleine Bauvorhaben geeignet. Oft ist die Versicherungssumme begrenzt und liegt je nach Anbieter zwischen 50.000,- und 250.000,- Euro. Für teurere Bauprojekte sollten Sie deshalb den Schutz der Bauherrenhaftpflichtversicherung nutzen.

Welche Leistungen sind versichert?

Hauptsächlich sind in der Bauherrenhaftpflichtversicherung Schäden gegenüber Dritten versichert, für die Sie als Bauherr laut Gesetz die Haftung übernehmen müssen. Dabei sind nicht nur Risiken aus dem zu bauenden Gebäude versichert, sondern auch für dazugehörige Grundstücke oder Verbindungswege.

Zusätzlich gelten darüber hinaus noch die folgenden Gefahren als mitversichert:

  • Gewässerschäden
  • Senkungen von Grundstücken
  • Abwasserschäden
  • Haftpflichtschäden durch die Nutzung von Kraftfahrzeugen

In den Versicherungsschutz können Sie auch solche Schäden mit einschließen, die aufgrund von Eigenleistungen entstanden sind. Möchten Sie zum Beispiel Fenster oder Dacheindeckungen selber einbauen, dann ist das mitversichert.

Sollten während eines Bauvorhabens mehrere Versicherungsfälle entstehen, ist die gesamte Entschädigung meist auf die doppelte oder dreifache Versicherungssumme begrenzt. Diese Höchstentschädigung wird als Maximierung bezeichnet.

Dauer des Versicherungsschutzes

Der genaue Versicherungszeitraum ist grundsätzlich im Versicherungsschein angegeben. Wenn Sie den Antrag online abschließen, können Sie dort den Versicherungsbeginn und die ungefähre Fertigstellung des Bauvorhabens angeben. Der Versicherungsschutz erlischt dann automatisch zum Ablaufdatum oder wenn das Gebäude fertiggestellt wurde.

Kosten einer Bauherrenversicherung

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung kostet pro Bauprojekt etwa 50,- bis 160,- Euro. Die genauen Kosten sind von der Bausumme abhängig. Je höher die Bausumme ist, desto teurer wird die Versicherung.

Versicherungscheck für Bauherren sofort online!